Outputs

ERKLÄRUNG:

In dieser Transformgroup werden alle Produkte gesammelt, die aus den Rohstoffen produziert werden.

 

EINBAU:

Jedes Produkt hat eine eigene TG. In diesen findet man dann die einzelne Teile, was produziert werden soll.

Scenegraph


USERATTRIBUTES:

Name: name
Type: string
Wert: text

Name: capacity
Type: integer
Wert: zahl (Default: 1000)

Name: factor
Type: float
Wert: zahl (Default: 1)

Name: isFattening
Type: bool
Wert: true or false (Default: false)

Name: unit
Type: string
Wert: text-unit

Name: pieces_num
Type: integer
Wert: zahl

Name: fillType
Type: string
Wert: text

ERLÄUTERUNG:
name: Name des Outputs
capacity: Kapazität des Outputs
factor: Faktor von ProducePerHour. Bsp: factor = 0.5; ProductPerHour = 5000  -> Es wird pro Stunde 2500 produziert
isFattening: Ist es true, wird der factor auf 0.0004 gestellt. Das wir vor allem bei Masten gebraucht, damit Tiere sterben.
unit: Wird benötigt für die Grafik. Es wird unterschieden zwischen „pieces„, „liter“ und „money„.
pieces_num: Falls „pices“ bei unit angegeben wird, muss man zusätzlich angeben, wie viel Liter ein Pice ist (z.B. bei Paletten. Eine Palette hat beispielsweise eine Kapazität von 3000 Liter, dann muss in dieses Attribute auch 3000 eingetragen werden).
fillType: Hier muss der Filltype angegeben werden, der produziert werden soll.

Stand: 21.07.2017